english  
MissionPersonenOrganisationGeschichteSitzungenIntern
 
  Sitzungen

 


37. Meeting
24. Oktober 2019


36. Meeting
04. April 2019


35. Meeting
05. April 2018


34. Meeting
10. Oktober 2017


33. Meeting
21. März 2017


32. Meeting
15. März 2016


31.Meeting
13. Oktober 2015


30. Meeting
03. März 2015


29. Meeting
09. Oktober 2014


28. Meeting
07. Oktober 2013


27. Meeting
11. März 2013


26. Meeting
10. Oktober 2012


25. Meeting
21. März 2012


24. Meeting
18. Oktober 2011


23. Meeting
30. März 2011


22. Meeting
14. Oktober 2010


21. Meeting
14. April 2010


20. Meeting
20. Oktober 2009


19. Meeting
31. März 2009


18. Meeting
14. Oktober 2008


17. Meeting
13. März 2008


16. Meeting
04. Oktober 2007


15. Meeting
22. Februar 2007


14. Meeting
18. Oktober 2006


13. Meeting
06. April 2006


12.Meeting
14. September 2005


11.Meeting
20. April 2005


10.Meeting
15. December 2004


9.Meeting
11. March 2004


8.Meeting
21. October 2003


7.Meeting
06. May 2003


6.Meeting
21. January 2003


5.Meeting
17. September 2002


4.Meeting
15. April 2002


3.Meeting
15. January 2002


2.Meeting
17. October 2001


constituent Meeting
24. July 2001


 

Communiqué über die Sitzung des Domainbeirates am 5.4.2018

verfasst von Franz Schmidbauer

Anwesend:

Domainbeirat:

Kurt Reichinger, Thomas Rickert, Eric Schätzlein, Christian Singer, Franz Schmidbauer

Kooptierte Mitglieder:

Christian Mock, Sebastian Röthler

IPA:

VST Ernst Langmantel, VST Andreas Schildberger, VST Walter Mika

nic.at und Uni:

Richard Wein, Robert Schischka, Alexander Mayrhofer, Barbara Schloßbauer

Protokoll: Christine Gollackner (nic.at)

1. DBR-intern

Es wird bekanntgegeben, dass Martin Prager aus dem Stiftungsrat ausgeschieden ist und an seiner Stelle Nathalie Segur-Cabanac bestellt wurde, und dass die zuletzt erfolgte Änderung der GO vom Stiftungsrat genehmigt wurde.

2. Update nic.at

Richard Wein berichtet über die aktuellen Entwicklungen bei nic.at und über Trends im Domain-Business, das Ergebnis der Registrarumfrage und die verschiedenen Kampagnen, das neue Registrar-Web, den Registrartag, den Round Table und die Domain Puls in München.

Robert Schischka berichtet über die verschiedenen Baustellen bei nic.at im Zusammenhang mit der DSGVO, das Verfahrensverzeichnis, notwendige WHOIS-Anpassungen und die NIS-Richtlinie, für die es noch keinen Gesetzesentwurf gibt. Insbesondere gibt es noch keine Regelung für CERT.at als Meldestelle.

3. DSGVO (.at) update

Barbara Schlossbauer berichtet über den Anpassungsprozess bei nic.at. So werden alle Verträge auf Datenschutztauglichkeit geprüft und das WHOIS für .at vor allem bezüglich natürlicher Personen wesentlich eingeschränkt und die Beauskunftung neu geregelt.

Der Domainbeirat nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass die Policy im Hinblick auf die DSGVO geändert wurde. Die geplanten Maßnahmen wurden einstimmig wohlwollend zur Kenntnis genommen. 

Erörtert wird, dass für die Veröffentlichung der Domain-Daten ein gewisses öffentliches Interesse besteht und das WHOIS offenbar bei der Schaffung der DSGVO nicht bedacht wurde. Dies könnte zu viel Arbeit mit Auskunftsbegehren führen. Diskutiert wird eine Gebühr für Beauskunftungen. Angeregt wird, über CENTR beim europäischen Parlament zu lobbyieren, um eine adäquate Lösung für das WHOIS zu erreichen.

4. GDRP (gTLD, ICANN, ECO)

Thomas Rickert berichtet von den Vorgängen bei ICANN im Zusammenhang mit der Umsetzung der GDRP, bei der noch viel ungeklärt ist, vor allem im Zusammenhang mit dem unterschiedlichen Verständnis von Datenschutz von Europa und den USA.

Bezüglich der new gTLDs soll demnächst der erste Bericht der Arbeitsgruppe kommen; für 2021 wird ein neues Application-Fenster erwartet.

5. 20 Jahre .at Policy – Bewährungsprobe bestanden?

Barbara Schloßbauer gibt einen Rückblick auf rechtliche Entscheidungen der letzten 20 Jahre, die Einführung des Wartestatus, die wenigen Gerichtsverfahren, Domainwiderrufe, Domainpfändungen, die Vergabe-Policy, das Registrar-System und die (vormalige) Streitschlichtungsstelle.

Der DBR erteilt seine Zustimmung zu den getroffenen Policy-Entscheidungen.

6. Potpourri von techn. Projekten/Neuigkeiten

Alexander Mayerhofer berichtet über Domainnamen mit Emojis, verschiedene Data-Groups und das Web-Crawling unter .at zur Analyse der Nutzungsarten der Domains.

7. Update netidee

Ernst Langmantel berichtet über den bevorstehenden 13. Call der netidee und die neue Website.

8. Allfälliges

Nächster DBR am 20.11.2018

(Anmerkung: Dieser Termin ist entfallen, tatsächlich nächster Termin daher 4.4.2019)



© 2003 / Impressum