english  
MissionPersonenOrganisationGeschichteSitzungenIntern
 
  Sitzungen

 


37. Meeting
24. Oktober 2019


36. Meeting
04. April 2019


35. Meeting
05. April 2018


34. Meeting
10. Oktober 2017


33. Meeting
21. März 2017


32. Meeting
15. März 2016


31.Meeting
13. Oktober 2015


30. Meeting
03. März 2015


29. Meeting
09. Oktober 2014


28. Meeting
07. Oktober 2013


27. Meeting
11. März 2013


26. Meeting
10. Oktober 2012


25. Meeting
21. März 2012


24. Meeting
18. Oktober 2011


23. Meeting
30. März 2011


22. Meeting
14. Oktober 2010


21. Meeting
14. April 2010


20. Meeting
20. Oktober 2009


19. Meeting
31. März 2009


18. Meeting
14. Oktober 2008


17. Meeting
13. März 2008


16. Meeting
04. Oktober 2007


15. Meeting
22. Februar 2007


14. Meeting
18. Oktober 2006


13. Meeting
06. April 2006


12.Meeting
14. September 2005


11.Meeting
20. April 2005


10.Meeting
15. December 2004


9.Meeting
11. March 2004


8.Meeting
21. October 2003


7.Meeting
06. May 2003


6.Meeting
21. January 2003


5.Meeting
17. September 2002


4.Meeting
15. April 2002


3.Meeting
15. January 2002


2.Meeting
17. October 2001


constituent Meeting
24. July 2001


 

Communiqué über die Sitzung des Domainbeirates am 10.10.2017

verfasst von Franz Schmidbauer

Anwesend:

Domainbeirat:

Kurt Reichinger, Thomas Rickert, Eric Schätzlein, Christian Singer, Franz Schmidbauer

Kooptierte Mitglieder:

Christian Mock, Sebastian Röthler

IPA:

VST Ernst Langmantel, VST Andreas Schildberger, VST Walter Mika

nic.at und Uni:

Richard Wein, Robert Schischka, Bernhard Erler, Alexander Mayrhofer, Barbara Schloßbauer

Protokoll: Christine Gollackner (nic.at)

1. DBR-intern

Die bisherigen Mitglieder des DBR werden wiederbestellt. Als Vorsitzender wird wieder Franz Schmidbauer gewählt, als Stellvertreter Eric Schätzlein.

Die Geschäftsordnung wird um eine Vertraulichkeitserklärung ergänzt.

2. Update nic.at

Richard Wein berichtet über aktuelle Entwicklungen bei nic.at. Aufgrund hoher Löschungszahlen konnte nur ein kleiner Zuwachs bei den Domains erzielt werden.

Es werden die neuen Marken, Logos und die neue Website vorgestellt sowie das 3-Säulenprogramm mit .at Awareness Kampagne, Registrar Kampagne (.at Partnerfinder) und .at Bonus System (für Registrare).

Robert Schischka berichtet über die Technik hinter der neuen Website und den neuen Login-Bereich für Kunden sowie die Änderungen im Registrar-Web, insbesondere die Verbesserung und Absicherung beim Umzug einer Domain und die Vorbereitungen für das Inkrafttreten der DSGVO, weiters die Erhebung der Kosten von verschlüsselten DNS-Abfragen und die Arbeiten zur Klassifizierung von Domains/Websites und Änderungen im Anycastnetz.

3. Update ICANN / IANA / IGF

Richard Wein gibt ein kurzes Update zur IANA und lädt alle zur IGF-Austria Jahresveranstaltung am 16.10. ins Wiener Rathaus ein und weist auf die Veranstaltung des IGF International im Dezember in Genf hin. Bei den Country & Territory Names and Codes as gTLDs gibt es weiterhin keine Einigung.

4. Rückblick dailystormer.at und adolfhitler.at

Bernhard Erler schildert die Vorgänge von den ersten Medienberichten bis zur Sperre der Domains, die sehr rasch erfolgt ist, bevor das Thema noch größere Wellen geschlagen hat. Diskutiert wird die grundsätzliche Vorgangsweise bei Bekanntwerden problematischer Domains, wobei zugestanden wird, dass das immer eine Einzelfallentscheidung sein muss.

5. Blockchain und Domains – Überblick und Analyse

Alexander Mayerhofer berichtet über die Entwicklungen im Blockchain-Bereich und die Grundprinzipien und -begriffe von Blockchains und dass der Markt immer größer wird und sehr viel Geld im Spiel ist.

6. DSGVO

Barbara Schloßbauer informiert über die Datenschutzgrundverordnung, die mit 25.5.2018 in Kraft treten wird und auch bei nic.at umfassender Vorarbeiten bedarf. Insbesondere ist ein Verzeichnis aller Datenverarbeitungen zu erstellen und deren Rechtmäßigkeit zu prüfen. Problematisch sind das WHOIS und die Verträge mit ICANN, weil in Amerika kein vergleichbares Datenschutzrecht besteht.

7. Update netidee

Ernst Langmantel berichtet über den 12. Call der netidee, bei dem heuer von insgesamt 141 eingereichten Projekten 23 Projekte und 6 Abschlussarbeiten gefördert werden und weist auf die Preisverleihung am 17. November hin.

8. Allfälliges

Nächster DBR am 5.4.2018



© 2003 / Impressum